Dienstag, 25. Oktober 2016

Garnier Hydra Bomb Tuchmaske

Garnier Hydra Bomb Tuchmaske, Hydra bomb, hydra bomb


Die Hydra Bomb Tuchmaske von Garnier ist mit dem Extrakt des Granatapfels angereichert.
Sie soll die Haut erfrischen, intensiv mit Feuchtigkeit versorgen und den Teint zum Strahlen bringen.
Eine Tuchmaske kostet 1,95€ und es gibt 3 verschiedene Versionen.


Garnier Hydra Bomb Tuchmaske, Hydra bomb, hydra bomb

Nach dem Entnehmen legt man sich die Maske auf das Gesicht und muss zunächst eine blaue Schutzfolie abziehen, danach sollte man sie noch dem Gesicht anpassen und dann heißt es 15 min lang entspannen.
Ich habe sie einfach abgenommen und da sehr viel Rückstand auf meiner Haut geblieben ist habe ich mein Gesicht ganz leicht mit einem Wattepad abgetupft und den Rest noch einmassiert.

Ich habe wirklich gemerkt, dass meine Haut sich viel weicher und gepflegter angefühlt hat, also iich kann die Maske wirklich empfehlen :)

Ich bin momentan einfach nicht wirklich aktiv auf meinem Blog, es ist aber einfach zu dunkel um Fotos zu machen.
Ich hasse den Herbst und Winter für die blöden Lichtverhältnisse.
Ich werde mich jetzt nach Softboxen umsehen, damit ich wieder regulär bloggen kann.

Welche Erfahrungen hattest du mit der Maske?




Kommentare:

  1. Die Maske sieht und hört sich super interessant an, ich muss sie auch mal testen! :)

    Softboxen sind mein Lebensretter, ohne die könnte ich generell keine Fotos machen da wir auch in der Wohnung nicht so gutes Licht haben. :)

    Ich freue mich schon auf deine Posts, ich mag die so gerne! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das glaube ich auch, vor allem geht es im Winter nicht ohne Softboxen :)

      Löschen
  2. Die Maske haben wir auch getestet. Meiner Tochter hat sie gefallen. Mir gefallen allerdings die enthaltenen Parabene nicht :(
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen